Freitag, 11. September 2015

Erich Kästners literarische Welten und ihre Verfilmungen

Hier ein Hinweis auf eine aktuelle und lesenswerte Neuerscheinung:
 
 
 
Richter, Karin; Fuhs, Burhard Erich Kästners literarische Welten und ihre Verfilmungen: "Emil und die Detektive" und "Die Konferenz der Tiere" im historischen und medialen Kontext. - Hohengehren: Schneider Verl., 2015. - 147 S. (Bilder erzählen Geschichten - Geschichten erzählen zu Bildern; 8/2) 

 
 
Die renommierte Professorin für Kinder- und Jugendliteratur und literarische Erziehung an der Universität Erfurt Karin Richter hat 2015 im Rahmen der Reihe "Bilder erzählen Geschichten - Geschichten erzählen zu Bildern" zusammen mit Burkhard Fuhs einen Band zu Verfilmungen von "Emil und die Detektive" und "Die Konferenz der Tiere" Kästners herausgegeben und verfaßt. Karin Richters Ziel ist, Anregungen für größere Unterrichtsprojekte zu bieten, da sie festgestellt hat, daß "die Rezeption und die Wahrnehmung von Kästners Kinderromanen durch Kinder deutlich zurück(gehen)". Die reichbebilderte Publikation geht nicht nur ausführlich auf Erich Kästner, die Geschichte der beiden Bücher und die neueren Verfilmungen ein, sondern bietet Mit Arbeitsmaterialien vielfältige Anregungen für den Unterricht.
Andreas Bode

Keine Kommentare:

Kommentar posten